Mission

VIERI glaubt fest daran, dass verantwortungsvolle Geschäftspraktiken und hochwertiger Schmuck nicht ohne einander existieren können.

VIERI glaubt fest daran, dass verantwortungsvolle Geschäftspraktiken und hochwertiger Schmuck nicht ohne einander existieren können. Angetrieben vom Wunsch eine positive Auswirkung auf alle Aspekte der Firma zu haben, hat sich Guya Merkle dies als ihre Mission gesetzt als sie das Familienunternehmen übernahm.

Der Wunsch, etwas zu bewegen, wurde durch Guya’s Reise nach Peru intensiviert und konkreter. Dort traf sie Arbeiter der Goldmienen und entdeckte, dass diese konstant mit giftigen Substanzen in Berührung kommen, ohne dies überhaupt zu wissen. Diese Erkenntnis hatte einen tiefgreifenden Einfluss auf Guya, der sie dazu brachte Ihre Vision von wahrem Luxus neu zu definieren. 

VIERI ist stolz darauf, seit 2013 ausschließlich ethisch korrekt gefördertes Gold oder recycelte Materialen und Steine zu nutzen, während gezielte Maßnahmen ergriffen werden um den Goldbergbau-Gemeinschaften etwas zurück zu geben.