SCHMUCK MIT VERANTWORTUNG

Nachdem Guya Merkle in 2012 auf einer Geschäftsreise Goldminen in Peru besuchte wurde Ihr klar, dass sie die Umstände unter denen Gold geschürft wird so nicht hinnehmen kann. Schnell wurde aus dieser Erfahrung ihre Vision. In 2015 gründete die Berlinerin mit Italienisch-Belgischen Wurzeln das Schmucklabel VIERI Fine Jewellery.

Mit ihren Schmuckkreationen und Kollektionen bringt sie alles zusammen, an was sie glaubt: Hochwertigen und bezaubernden Schmuck zu kreieren, der nicht nur unter verantwortungsvollen Bedingungen hergestellt wird, sondern darüber hinaus den größt möglichen Impact kreiert.

Sie entschied mit VIERI Fine Jewellery nur noch Gold aus recycelten und verantwortungs- vollen Quellen zu beziehen und sieht es darüber hinaus in ihrer unternehmerischen Verantwortung, zurück zu geben: So fließen 3% des Umsatzes an die Earthbeat Foundation, die mit den Geldern an Lösungsansätzen für einen Wandel in der Goldindustrie arbeitet.

Somit steht VIERI Fine Jewellery dafür, dass verantwortungsvolle Geschäftspraktiken und hochwertiger Schmuck, der einen ein leben lang begleitet nicht ohne einander existieren können: "Es ist meine Vision, ein Unternehmen aufzubauen, dass nicht nur verantwortungsbewusst handelt und produziert, sondern durch seine Produkte die Welt zu einem schöneren und besseren Ort macht“, Guya Merkle.

Vieri 
        	
      		Spotlight

Spotlight

Vieri 
        	
      		Love & Engagement

Love & Engagement

Vieri 
        	
      		Candy Collection

Candy Collection

Vieri 
        	
      		Clouds Collection

Clouds Collection

Tradition & Inspiration

Die Enkelin der Firmengründer hat die hohe Kunst der Haute Joaillerie in die Wiege gelegt bekommen, setzt sich in ihren Kreationen aber vor allem mit den Rollen der modernen Frau und ihrem Alltag auseinander. VIERI entwirft Kollektionen für Frauen, die sie in all ihren Facetten widerspiegelt und in ihren unterschiedlichen Rollen stärkt. So steht hinter jedem Schmuckstück eine Facette einer Frau.

Die Debüt-Kollektion spielt mit dem Wolken-Thema und umfasst bezaubernde Ringe, Halsketten, Ohrringe und Armbänder. Merkles Vision von Wolken, die die wandelbare Form der Frau sowie die Rollen, die sie im Laufe ihres Lebens spielt, darstellen, werden in Ihrem Schmuck zu himmlischen Elementen, die sich mit starken femininen Formen, Schlichtheit, Opulenz und goldener Eleganz mischen. Gesetzt in 18 Karat Weiß-, Roségold, stellen die mit Liebe zum Detail gefertigten Schmuckstücke alle Facetten der modernen Frau dar. Auch die Kollektionen rund um die Lilie und die Farbedelsteine der Candy Kollektion sind eine Hommage an die Frau. Die Schmuckstücke, welche rund um die Edelsteine kreiert werden zeigen vor allem auf Grund Ihrer Einzigartigkeit die Besonderheit jeder Frau auf - die sich manchmal vor allem auch in der Imperfektion herauskristallisiert. Ein Einschluss, ein Bruch, eine Farbexplosion, all das sind Charakteristiken, in die man sich verlieben soll und die Ringe der Candy Kollektion so wunderbar machen.

Der Lily Kollektion liegt wiederum Weiblichkeit in seiner reinsten Form zu Grunde. Um die älteste Blume der Welt ranken sich viele Mythen, die sich alle im Frau sein verankern. Die Ringe, Solitärkreationen, Ohrstecker, Anhänger und Halsketten sind alle mit Saphiren besetzt und erhältlich in 18 Karat Weiss-, und Roségold.

VIERI Fine Jewellery bietet seinen Kunden Ringe, Anhänger, Ohrstecker, Halsketten und Armreifen in 18 Karat Roségold, Weißgold und Gelbgold. Neben den Schmuckkollektionen, die im italienischen Valenza in traditioneller Handarbeit kreiert werden, werden auf Kundenwunsch auch Anfertigungen hergestellt, die in großer Sorgfalt in der Goldschmiede in Berlin hergestellt werden.

Respect the Beautiful

DISCOVER MORE

Tradition

DISCOVER MORE

Kampagnen

DISCOVER

Guya

DISCOVER

18k Goldschmuck aus nachhaltiger Produktion

Alle VIERI Fine Jewellery Ringe, Anhänger, Ketten und unser Halsschmuck, Ohrschmuck und Armschmuck werden ausschließlich in 750er (18Karat) Rosé-, Gelb- und Weißgold hergestellt. Farbedelsteine, die in den Kollektionen verarbeitet werden, sind qualitativ hochwertig, kommen aus nachvollziehbaren Quellen, verantwortungsvoll arbeitenden Mienenkooperativen oder sind recycelt. All unsere Diamanten, die für Anfertigungen wie Verlobungsringe oder Solitärringe verwendet werden sind aus konfliktfreien Gebieten. Auch hier wollen wir allerdings weiter gehen, so dass wir gerne und hauptsächlich mit recycelten Diamanten arbeiten und auch hier nach Diamanten aus verantwortungsvollen Quellen Ausschau halten. Unsere Produktionsstätten befinden sich in Italien und Deutschland, somit können wir handgemachte Qualität mit Tradition vereinbaren. Die Nähe zu unseren Goldschmieden ermöglicht es uns auch, bei jedem Schritt der Herstellung nah am Produkt zu sein und vor allem Kundenwünsche zu berücksichtigen und zu begleiten.